ÜBER MICH

Beratung, Konzept, Umsetzung - ich kümmere mich um Ihre Inhalte

Sie möchten eine neue Webseite, regelmäßig News und Geschichten rund um Ihr Unternehmen veröffentlichen, Ihre Facebook-Page wiederbeleben oder wissen, wie Sie bei Google leichter gefunden werden?

Ich helfe Ihnen, von der Beratung, der Entwicklungen eines Online-Konzeptes bis zur Umsetzung und Vermarktung. Als Content-Managerin und Online-Redakteurin B.A. kümmere ich mich um Ihre Inhalte und die Online-Kommunikation.

2015 habe ich meinen Abschluss an der TH Köln (voher FH Köln) gemacht und bin seitdem freiberuflich unterwegs.

WAS ICH MACHE

Von der Analyse Ihrer jetztigen Webseite, bis zum Launch der neuen Onlinepräsenz und anschließender Pflege, ich begleite Sie von Anfang bis Ende.

• Beratung
• Analyse
• Konzeption
• Installation,
• Styling &
• Aufbau der Website
• Migration alten Contents
• Erstellung neuer Texte
• Erstellung von Bildmaterial
• SEO
• Umsetzung der DSGVO
• Sicherheitsberatung
• Content einpflegen
• Content-Erstellung
• Social Media Betreuung
• E-Mail-Marketing
• Analyse & Monitoring
• SEO
• Absicherung Ihrer Daten
• Updates
Wenn es um neue Webseiten geht, arbeite ich überwiegend mit WordPress, einem beliebten Open-Source System. Das hat für Sie den Vorteil, dass es kostengünstig ist und auch im Anschluss von Ihnen oder Ihren Mitarbeitern selber gepflegt werden kann.

GESTALTUNG UND PRINT

Vom Web in die Hand – Grafikleistungen

Ich unterstütze Sie über die Grenzen des Webs hinaus. Sie wollen Ihre Botschaften online wie offline im gleichen Look hinaustragen? Ich entwickle mit Ihnen eine übergreifende Kommunikation für den Wiedererkennungswert.

Visitenkarten, Banner oder Postmailing? Ich erstelle Ihnen die entsprechenden Dateien für Ihre Druckerei.

KONTAKT

Brauchen Sie meine Hilfe? Ich freue mich auf Ihre Nachricht.

Stephanie Spital
Online-Redakteurin B.A.

Charlottenstr. 28
42105 Wuppertal

mail@stephanie-spital.de
www.stephanie-spital.de

INFORMATION: Für kreative Leistungen von Freiberuflern (Kunst & Publizistik) ist unabhängig vom Versicherungstatus des Freischaffenden eine Künstlersozialabgabe bei der Künstlersozialkasse zu melden. Der aktuelle Abgabesatz beträgt 4,2 Prozent (2020). Weitere Infos erhalten Sie bei Ihrer Steuerberatung und der Künstlersozialkasse.